Datenschutzerklärung

STAND: Jänner 2020

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Eigentümer und verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Marktkraft Consulting GmbH
Sitz: Münsterstraße 17a , 4813 Altmünster, Austria
Büro: Münzfeld 35, 4810 Gmunden, Austria

Vertreten durch: GF Georg Braun, MBA, georg.braun@marktkraft.at

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Kontakt:
+43 (0) 676 33 22 810
schreib@marktkraft.at

Die wesentlichen Verarbeitungstätigkeiten persönlicher Daten

  • Notwendige Geschäftsprozesse, wie die Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen oder Abrechnungen sowie Anfragen oder Bestellungen bei Partnern
  • Vernetzungsprojekte mit anderen Partnerfirmen und Personen
  • Medien- und Pressearbeit sowie die Versorgung von Meinungsbildnern mit Informationen
  • Geschäftsanbahnungen im B2B-Kontext
  • Die Abwicklung von Projekten
  • Die Vor- und Nachbetreuung im Zuge eigener Schulungen, Workshops und Trainings im eigenen Namen und für Partner
  • Als Beratungs- und Projektmanagement-Dienstleister nutzen wir unterschiedliche Kommunikationswerkzeuge (Skype, WhatsApp, Mobiltelefone, Messengerdienste, …). Die Standards für diese Form der Kommunikation werden mit den betroffenen Dialoggruppen gemeinsam vereinbart bzw. von diesen vorgegeben. Eine Liste der verwendeten Werkzeuge kann angefordert werden. Dem Wunsch nach Nicht-Verwendung im Falle einer Vertragssituation wird nachgekommen.

Ihre Rechte in Bezug auf unsere Website

Auftragsverarbeiter

Auch beim Einsatz von Auftragsverarbeitern bleiben immer wir für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Die von uns eingesetzten Auftragsverarbeiter sind zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraglich verpflichtet, behandeln Ihre Daten vertraulich und verarbeiten diese nur im Rahmen der Leistungserbringung.

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Hosting & SSL

Datenerfassung auf dieser Website

Wie und wofür erheben wir Daten?

1. Analytik

2. Kontaktieren des Nutzers

3. Anzeigen von Inhalten externer Plattformen

4. Sicherheit, Technik und Wartung

5. Cookies

Weitere Informationen über die Erhebung und Verarbeitung von Daten