Team- und Einzel-Coaching

Begleiter zu noch ungenutzten Potenzialen für mehr Zufriedenheit und Erfolg.

Neue Herausforderungen, anspruchsvolle Veränderungen, Konflikte oder Klarheit für die persönliche Entwicklung – Wir unterstützen bei vielen Anforderungen im beruflichen Kontext.

Coaching versteht sich als ein lösungsorientierter Beratungs- und Begleitungsprozess im beruflichen Kontext

Mit Coaching unterstützen wir rund um Themen wie persönlicher NEU-Orientierung, Weichenstellungen, Entscheidungen aber auch Krisen.

Coaching kann sowohl im Einzel-Setting als auch mit Teams neue Lösungen und Perspektiven bringen.

Was ist das Ziel eines Coachings?

Die Kernaufgabe ist, den KundInnen Zugänge zu Lösungen und Möglichkeiten zu öffnen.

Der Schwerpunkt des Coachings liegt auf dem Lösungsprozess und Perspektivenwechsel. Diesem geht eine Analyse des Anliegens bzw des Problems voraus, der Fokus im Coaching ist jedoch auf die Zukunft gerichtet. Potenziale des Kunden werden herausgearbeitet und vorhandene Ressourcen weiterentwickelt. Coach und KundIn erarbeiten gemeinsam Strategien um die Erreichung konkreter Ziele zu ermöglichen und Raum für Neues entstehen zu lassen.

Ihre Marktkraft-Coaches und die Schwerpunkte

Portrait Georg Braun

Georg Braun

Zertifiziert nach: ACC, DBVC und IOBC
Schwerpunkte: Digitalisierung, Marketing & Sales, Veränderungsprozesse

Ursula Muckenhuber

Zertifiziert nach: ACC, DBVC und IOBC
Schwerpunkte: Personalmanagement, Potentialwicklung, Leadership, Begleitung in Übergangs und Veränderungsphasen

Portrait Alexander Handschuh

Alexander Handschuh

Zertifiziert nach: ESBA
Schwerpunkte: Politik & Kommunen, Change & Krisen-Kommunikation, Personalentwicklung & Sozialpädagogik

Einsatzmöglichkeiten und Wirkungsbereiche für Team- und Einzel-Coachings sind unter anderem:

  • Beziehungs- und Konfliktfragen (Vorgesetzte, KollegInnen, MitarbeiterInnen)
  • Neue Aufgaben, Führungsaufgaben, Veränderungen
  • Selbstreflexion, persönliche Entwicklung
  • Stress-Bearbeitung, Work-Life-Balance, Burnout
  •  Individuelle und organisationale Übergangs- und Veränderungsphasen
  • Teamkonflikte, Teamentwicklungsfragen, gemeinsame Wege für neue Teams
  • Karriere- und Zukunftsgestaltung
  • Alltägliche Arbeits-/Problemsituationen, Entscheidungsfragen